Suche
  • Sandra Schniederjan

Musik auf dem Standesamt


Worte, die von einer Melodie umrahmt werden, wirken oft noch direkter als gesprochene Worte. Häufig verbinden wir mit dem Text eines Liedes ganz persönliche Erinnerungen und Gedanken. Sie berühren uns, entlocken uns Tränen der Freude und der Rührung, bringen uns zum Lachen und geben Hoffnung. Vermutlich ist genau dies der Grund weshalb sich Brautpaare für eine musikalische Umrahmung ihrer Trauung entscheiden.


Als Sängerin darf ich kirchliche, freie und standesamtliche Trauungen begleiten. Die Paare können wählen, ob sie mich a-cappella, also Stimme ganz pur, mit Klavier- oder Ukulelenbegleitung oder auch im Duo mit Drums buchen möchten.


Jede Trauung ist individuell und etwas ganz Besonderes und ich freue mich, wenn ich an diesem wichtigen Tag teilhaben darf.


Kürzlich war ich wieder für eine standesamtliche Trauung gebucht. Und daraus sind auch die Gedanken für diesen Beitrag entstanden. Bei einer standesamtlichen Trauung gibt es oft ein kleineres Zeitfenster als bei den anderen Trauformen. Und je nach Standesamt haben die Paare lediglich 15-20 Minuten bis sie verheiratet sind. Vor allem in den Städten sind die Trauungen eng getaktet und die Standesbeamten haben wenig bis keinen Spielraum zur Verlängerung.

______________________________________________________________________________

Was sollten Brautpaare also bei der Buchung einer Sängerin / eines Sängers für das Standesamt beachten?

Klärt ab wieviel Zeit für die Trauung eingeplant ist undob Musiker im Standesamt zugelassen sind. (ja, auch das gibt es…manchmal ist keine live-Musik erlaubt)Fragt nach, ob ihr an dem Tag das einzige Paar seid oder ob unmittelbar vor oder nach euch eine weitere Trauung stattfindet. Das entscheidet darüber wieviel Zeit für den Aufbau des Equipments eurer Musiker besteht.

Und was tun, wenn während der standesamtlichen Trauung keine Live-Musik möglich ist? Wie wäre es mit Musik zum Sektempfang? Auch hier kann zwischen locker-beschwingten Titeln, die die fröhliche Stimmung untermalen, dass ein oder andere Vortragsstück mit dem ganz persönlichen „Lieblingssong“ für das Brautpaar eingebaut werden.

Möglichkeiten und kreative Ideen gibt es viele – am besten bei „eurer“ Hochzeitssängerin anfragen. Es findet sich sicher eine Lösung. 😊


Viel Freude beim Planen eurer Traumhochzeit,

eure Sandra


Hier noch eine kurze Hörprobe für euch…https://www.youtube.com/watch?v=DmK06jr0OE4


0 Ansichten

89155 Erbach

0171 /169 17 58

  • Grau YouTube Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram

Hochzeitssängerin Ulm Eventsängerin Hochzeitsband Dinnermusik Sängerin